German

Last updated:24 Oct 2016


Introduction

German is the most widely spoken language in Europe. Almost 100 million people speak German as their native language, not only in Germany, but also in Austria and Switzerland. The number of learners of German in Europe is rising and the strong economy and low unemployment in Germany attracts skilled workers. The high quality of university education invites students of various disciplines to study in one of the German-speaking countries. German is the language of philosophy – Hegel, Marx and Nietzsche were German. It is also the language of famous musicians.

Course objectives

German is offered, depending on demand, at three or four levels of single semester courses. Following the communicative approach, the courses develop the learners’ abilities to understand, read, write, and speak German in typical everyday situations. Students will work with authentic and up-to-date materials to extend their language skills and broaden their cultural knowledge of the German-speaking countries.

The materials used, and the speed of progression, are similar to the courses offered in the Goethe – Institutes worldwide. At the end of the third or fourth semester, students have the appropriate level of German to take part in the exam for the Goethe-Zertifikat A1 at one of the Goethe-Institutes. The internationally recognized certificate proves that candidates have acquired very basic language skills and corresponds to the first level (A1) on the six-level scale of competence laid down in the Common European Framework of Reference for Languages (CEFR).


Einführung

Deutsch ist die am häufigsten gesprochene Sprache in Europa. Fast 100 Millionen Menschen sprechen Deutsch als ihre Muttersprache, nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz. Die Zahl der Deutschlerner in Europa steigt stetig. Mit einer starken Wirtschaft und niedriger Arbeitslosigkeit zieht Deutschland Menschen vieler Berufsgruppen an. Die Universitäten in den deutschsprachigen Ländern bieten qualitativ hochwertige Ausbildungen in vielen Fachbereichen. Deutsch ist auch die Sprache der Philosophie – Hegel, Marx und Nietzsche waren Deutsche. Viele Komponisten und Musiker kamen ebenfalls aus Deutschland.

Kursziele

Das Angebot an Deutschkursen ist abhängig vom Bedarf. Meist werden drei oder vier Niveaustufen angeboten, ein Kurs erstreckt sich über ein Semester. Aufbau und Progression folgen dem Kommunikativen Ansatz, und die Kurse zielen darauf ab, Fähigkeiten im Verständnis, Lesen und Schreiben zu entwickeln, und die deutsche Sprache in einer Zahl von alltäglichen Situationen zu verwenden. Lerner arbeiten mit aktuellen Materialien, die nicht nur helfen, die sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern, sondern die auch viele Informationen zu Kulturwissen und Landeskunde der deutschsprachigen Länder beinhalten.

Die verwendeten Materialien und die Geschwindigkeit der Progression folgen den Vorgaben der Sprachkurse, die in den Goethe-Instituten weltweit angeboten werden. Am Ende des dritten oder vierten Semesters haben die Lerner das Sprachniveau, um an der Prüfung des Goethe-Institutes zum Erwerb des Goethe-Zertifikats A1 teilzunehmen. Dieses international anerkannte Zertifikat bestätigt, dass der Lerner Grundkenntnisse der deutschen Sprache erlangt hat, die der ersten Stufe (A1) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen.